GEDENKNACHT
Am 14. Juli 2022 - genau ein Jahr nach der verheerenden Flutkatastrophe - wurde besonders im Ahrtal der Opfer gedacht: Hunderte Verletzte, 134 Tote, zwei Vermisste, Menschen, die in Todesangst auf Dächern und Bäumen ausharren mussten, bis sie schließlich in letzter Minute gerettet werden konnten. Nicht vergessen dürfen wir die Resignierten und Verzweifelten, die nicht mehr die Kraft gefunden haben, ihr Leben weiterzuführen. Mit dem Gedenkmotiv vor dem Medienhaus in der Hauptstraße 128 möchte ich aus meiner Perspektive auf die Flutnacht aufmerksam machen und damit der vielen Opfer gedenken. Es zeigt stellvertretend für das Ahrtal die Silhouette markanter Gebäude der Kreisstadt, versunken in den Fluten der Ahr. Die "Sterne" am Nachthimmel - Symbol für die Anzahl der 134 Todesopfer und der zwei Vermissten - sind jeden Abend zu Beginn der Dämmerung erleuchtet.
© NORBERT SCHMITT · HAUPTSTRASSE 128 · 53474 BAD NEUENAHR-AHRWEILER · TELEFON 02641 913893 · NORBERT.SCHMITT@SCHMITT-DESIGN.DE ALLE RECHTE VORBEHALTEN
IMPRESSUM AGB KONTAKT